Login

Julia Schuchardt, Training Program Director


 

Institut für Schematherapie-Konstanz, Deutschland (IST-Konstanz), institute for schematherapy - Konstanz, Germany


-Program Director: Dipl. Psych. PP Julia Schuchardt

-Year of ISST Approval: 2012

-Program description: Wir bieten am IST-Konstanz die Fortbildung in Schematherapie für approbierte psychologische und ärztliche Psychotherapeuten an. Bei uns können Sie einzelne Schematherapie-Workshops besuchen oder flexibel die gesamte Fortbildung in Schematherapie bis zur ISST-Zertifizierung absolvieren. Die Workshops finden direkt in Konstanz am See statt, hier finden Sie Fortbildung auf höchstem Niveau in erholsamer, wunderschöner Natur am Bodensee im Dreiländereck (Österreich, Schweiz, Deutschland).

-Certifications: we offer complete training in schematherapy for adult patients including basic and advanced certification (ISST)

-Contact information: Phone: +49 (0)7531 2847337, Email 

Address: workshop location is a beautiful villa bordering the water, 15 minutes from downtown Konstanz, Germany.

©2017 International Society of Schema Therapy e.V.

International Society of Schema Therapy e.V. is a not-for-profit organization. Glossop-Ring 35, DE-61118 Bad Vilbel, Germany

Impressum / Imprint

Trainings 2015

Curriculum

  Basismodule

-ST-1: 20. und 21. März 2015 

„Praxisorientierte Einführung in die Schematherapie“

Vorstellung des Schema- und Modusmodells, Theorie, Diagnostik, therapeutische Haltung, therapeutische Strategien.

Dozentin: Dipl. Psych. Julia Schuchardt

12 Unterrichtseinheiten (UE), Fortbildungspunkte der PTK BW sind beantragt
Kurszeiten: Freitag, 16-19 Uhr und Samstag, 9-16.30 Uhr

-ST-2: 25. April 2015

„Fallkonzeption und Behandlungsplan in der Schematherapie“

Fallkonzeption in der Schematherapie, Entwicklung eines Behandlungsplans sowie schematherapeutische Erstellung von Therapiezielen und Bedürfnissen; praxisbezogene Übungen.

Dozentin: Dipl. Psych. Julia Schuchardt

8 Unterrichtseinheiten (UE),  Fortbildungspunkte der PTK BW sind beantragt
Kurszeiten: Samstag, 9-17.00 Uhr

- ST-3: 15. und 16. Mai 2015

„Imaginationsübungen und schematherapeutische Tools 

in der Schematherapie“

Imaginationen, Schema-Memos, Flashcards, imaginatives Umschreiben (rescripting), innere Dialoge, schematherapeutische Hausaufgaben; praxisbezogene Übungen.

Dozentin: Dipl. Psych. Yvonne Reusch

12 Unterrichtseinheiten (UE), Fortbildungspunkte der PTK BW sind beantragt
Kurszeiten: Freitag, 16-19 Uhr und Samstag, 9-16.30 Uhr

-ST-4: 12. und 13. Juni 2015

„Modusmodell und Stühlearbeit“

Schematherapeutische Arbeit mit Modi und inneren Dialogen anhand der Stühlearbeit, mit praxisbezogenen Gruppenübungen und Live-Demonstrationen im Plenum.

Dozentin: Dipl. Psych. Julia Schuchardt 

12 Unterrichtseinheiten (UE),  Fortbildungspunkte der PTK BW sind beantragt
Kurszeiten: Freitag, 16-19 Uhr und Samstag, 9-16.30 Uhr 

Vertiefungsmodule

-ST-5: 16. und 17. Juli 2015

„Schematherapie bei Paaren“

Vorstellung des Schema- und  Modusansatzes bei Paaren, besondere Aspekte der Beziehungsgestaltung, Anleitung zu Paarsitzungen innerhalb der Einzeltherapie, "Therapeutenfallen“, Fallbeispiele und Gruppenübungen.

Dozent: Dr. med. Eckhard Roediger

12 Unterrichtseinheiten (UE),  Fortbildungspunkte der PTK BW sind beantragt
Kurszeiten: Donnerstag, 16-19 Uhr und Freitag, 9-16.30 Uhr 

-ST-6: 16. und 17. Oktober 2015

„Schematherapie bei narzistischen und Cluster-C Persönlichkeitsstörungen“

Vorstellung des Schema- und Modusansatzes bei Patienten/innen innerhalb dieses Störungsspektrums, Stühlearbeit und Imaginationsübungen mit dieser Patientengruppe, besondere Fallstricke, Integration von Fallbeispielen, Demonstrationen im Plenum, Gruppenübungen.

Dozent: Dipl. Psych. Matias Valente

12 Unterrichtseinheiten (UE),  Fortbildungspunkte der PTK BW sind beantragt
Kurszeiten: Freitag, 16-19 Uhr und Samstag, 9-16.30 Uhr 

-ST-7: 06. und 07. November 2015

„Zusammenführung von klassisch verhaltenstherapeutischen und schematherapeutischen Therapietechniken – am Beispiel der Exposition in der Stühlearbeit“

Theoretischer Hintergrund, Fallbeispiele, Videoanalysen, Gruppenübungen anhand von Teilnehmerbeispielen und Live-Demonstrationen im Plenum.

Dozentin: Dipl. Psych. Yvonne Reusch

12 Unterrichtseinheiten (UE),  Fortbildungspunkte der PTK BW sind beantragt
Kurszeiten: Freitag, 16-19 Uhr und Samstag, 9-16.30 Uhr

-ST-8: 20. und 21. November 2015
„Wie werde ich gesund erwachsen? Konzept und Training des gesund erwachsenen Modus"“

Theoretische Einbettung des gesunden erwachsenen Modus in das Modusmodell, Stühlearbeit und Imaginationstraining zur Stärkung des gesunden erwachsenen Modus, therapeutische Hausaufgaben zum GE-Training, Struktur der Therapiestunde und therapeutische Haltung "Grow-Up-Assistance" zur Förderung des gesunden erwachsenen Modus.

Dozentin: Dipl. Psych. Julia Schuchardt
12 Unterrichtseinheiten (UE), Fortbildungspunkte der PTK BW sind beantragt

Kurszeiten: Freitag, 16-19 Uhr und Samstag, 9-16.30 Uhr

Selbsterfahrungsgruppe Schematherapie

Selbsterfahrungstage am IST-Konstanz 2015 in der Kleingruppe (5 Teilnehmer)
"Arbeit mit eigenen Schema-Aktivierungen und Erfahrung von schematherapeutischen Interventionen."

Selbsterfahrungstag: 18. Juni 2015
Selbsterfahrungsleiter: Lic. Phil. Lukas Nissen
4 Unterrichtseinheiten (UE) pro Teilnehmer
Termin: Donnerstag, 9-17.00 Uhr

Selbsterfahrungstag: 19. Juni 2015
Selbsterfahrungsleiter: Lic. Phil. Lukas Nissen
4 Unterrichtseinheiten (UE) pro Teilnehmer
Termin: Freitag, 9-17.00 Uhr
 

Selbsterfahrungstag: 05. Dezember 2015

Selbsterfahrungsleiterin: Dipl. Psych. Julia Schuchardt
4 Unterrichtseinheiten (UE) pro Teilnehmer
Termin: Samstag, 9-17.00 Uhr  

Supervision auf Anfrage unter: kontakt@schematherapie-konstanz.de
Supervisorin: Dipl. Psych. Julia Schuchardt

sowie die mit dem IST-Konstanz kooperierenden Dozenten/Supervisoren

Anmeldung für Workshops oder Supervision über:  EMAIL


Why Schema Therapy?

Schema therapy has been extensively researched to effectively treat a wide variety of typically treatment resistant conditions, including Borderline Personality Disorder and Narcissistic Personality Disorder. Read our summary of the latest research comparing the dramatic results of schema therapy compared to other standard models of psychotherapy.

"Be the Change You Help Create"

Whether you are a clinician, researcher, educator, or a supporter, we have a place for you in our community. Visit our "Join us" page to find out more about the many benefits ISST offers, and to apply for membership now.
JOIN US
Powered by Wild Apricot Membership Software